Montag, 9. April 2012

Schlechte Laune, Casper und auf-/umräumen...

So ungefähr sah mein Tag aus. 
Ich hab Samstag angefangen, mein Zimmer aufzuräumen. Lauter alte Ketten und sonn Zeug weggeschmissen. Alles was man nicht mehr benutzt hat und was seit Jahren sowieso nur rumliegt. Jetzt hab ich mich davon getrennt.
Jetzt ist mein Zimmer mehr oder weniger ordentlich. Heute hab ich dann so viele alte Computerspiele weggeworfen und Klamotten aussortiert. Dann hab ich mein Bett wieder so hingestellt, wie es bis vor 2 Monaten schon mal stand. Ich bin trotzdem immer noch unzufreiden mit der Situation. Ich hab seid September mein Zimmer neu eingerichtet, bis auf nen Schreibtisch. Den möchte ich gerne neu noch haben. Eventuell den hier, gibts bei car moebel.de


Nun gut jetzt ist zwar mein Zimmer ordentlich, in meinem Kopf herscht Chaos. Ich weiß nicht wieso, vielleicht Schlafmangel, vielleicht weil morgen die Schule wieder beginnt und ich keinen Bock darauf hab und neidisch auf meine Freunde bin, die noch eine Woche Ferien haben. Vielleicht auch, weil es manchmal solche Tage gibt, an denen man auf nichts Bock hat. Ich hör jetzt schon den ganzen Tag Casper. Erst mochte ich ihn nicht. Ich weiß nicht wieso, sagen wir eher: Ich kannte ihn nicht, aber So Perfekt lässt grad nicht mehr los. Da kann ich drauf los schreien wie ich will. 
Kennt ihr auch diese Tage an denen alles scheint scheiße zu sein.?

Anni.

Kommentare:

Leni hat gesagt…

Ich kenne solche Tage auch. Momentan läufts bei mir ganz gut, aber ich hab ja auch noch nen Woche Ferien.
Das Lied von Casper hör ich auch schon den ganzen Tag. I-wie passt "So Perfekt" im Moment so richtig gut :D

lg Leni

http://leni-nevergiveup.blogspot.de/

Lu bloggt hat gesagt…

cooler Schreibtisch.Ich habe vor kurzem auch ein paar neue Möbel bekomme--ziehe gerade um.
Dein Blog ist echt schön.
Hey vielleicht hast du ja auch mal Lust bei mir reinzuschauen.Ich würde mich echt freuen.

xoxo

Lu

http://butterkuchenlady.blogspot.de/

Ur mom hat gesagt…

Wurde auch Zeit mit dem aufräumen, sah aus wie flodders in den schränken! Ja das bett hätt ich wieder so hingestellt, jetzt kann nischt mehr inne ritze! Höhö

Was hat die Zeit mit uns gemacht...